Fakt oder Fiktion: cleverer Schüler oder spendabler Ex-Patient

Cover - kleiner Ausschnitt - mit TextThema: Krebs

a) Jack Andraka (16), Maryland/USA, mag Schule zwar, hat aber seit einiger Zeit kaum noch Zeit dafür. Schuld daran ist ein Geistesblitz aus dem Biologieunterricht. Danach war, wie er sagt alles nur noch Fleißarbeit. Am Ende stand dann ein neuartiger Test für Bauchpeicheldrüsenkrebs. Schneller, empfindlicher, kostengünstiger als alles, was man bisher in dieser Hinsicht kannte.

b) Mischal Seida, Syrien, hat der Krebsforschung fünf Millionen Euro gestiftet als Dank dafür, dass sein Hodenkrebs geheilt werden konnte. Das Besondere: Er ist der erste Mensch an dem die neuartige Krebsimpfung der OnkoPharm AG zum Einsatz gekommen ist.

 

Quellen:

  1. http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausland/schueler-in-usa-entwickelt-test-gegen-krebs-und-wird-beruehmt-a-885689.html
  2. http://www.amazon.de/Durch-Tod-heilbar-Bernd-Niklas-ebook/dp/B00GIWGLNE/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1384445870&sr=1-1&keywords=bernd+niklas

 

Hat es Ihnen gefallen? Sie sind neugierig auf mehr?

Dann wagen Sie doch einen Klick auf “Fakt oder Fiktion” rechts in der Wortwolke.