Fakt oder Fiktion: Mythen über Krebs

Besser als Harmut Wewetzer hätte ich es weder recherchieren noch schreiben können. Schade nur, dass er mir mit seinem tollen Artikel zuvor gekommen ist!
Ob „Haie bekommen keinen Krebs“, die Seele als Auslöser für Krebs oder die angeblich wachsende Zahl an Krebs-Erkrankungen. H. Wewetzer spricht wirklich alle Mythen zum Thema Krebs an.

Selbst die schwierige Aufgabe „Das Allheilmittel gegen Krebs“ lässt er nicht unbearbeitet. Gerade dieser Mythos ist ja mit einer der Auslöser gewesen, meinen Roman „Durch Tod heilbar“ zu schreiben.

Es wäre also verschwendete Liebesmühe, den Artikel noch einmal selber zu schreiben.
Deshalb habe ich mich entschlossen, statt selber zu schreiben, die Lektüre dieses Essays zu empfehlen: http://www.tagesspiegel.de/wissen/gesundheitsmythen-auchhaie-bekommen-krebs/9084076.html

 Wirklich lesenswert!

 

 

 

Quelle: Der Tagesspiegel, Wissen, 16.11.2013: http://www.tagesspiegel.de/wissen/gesundheitsmythen-auchhaie-bekommen-krebs/9084076.html